Wie man Fußböden richtig mit Abdeckvlies abdeckt

Wer kennt das nicht? Man hat sich entschieden seine 4 Wände farbig neu zu gestalten.

Doch bevor man loslegen kann gibt es noch eine Aufgabe die häufig Bauchschmerzen verursacht.

Das Abdecken der Bodenflächen!


Doch was nervt daran? Schließlich schützt man doch was man hat, sich teuer erarbeiten musste oder hat machen lassen!

Das Problem ist das man irgendwas irgendwie macht!

Schnell ne dünne Folie drauf, vielleicht noch etwas verkleben. Denn man will sich ja nicht lang damit aufhalten.

Die Folie ist nach dem ausbreiten beziehungsweise beim 1. drüber laufen schon voller Löcher, das Klebeband klebt überall wo es nicht soll und beim streichen erinnert der Boden eher an eine Rutschbahn als einen sicheren Untergrund auf dem man steht.


Nach den Arbeiten stellt man dann frustriert fest das die Abdeckmaßnahmen nicht zum gewünschten Erfolg geführt haben und man beginnt mühsam alles von Farbe zu befreien was doch eigentlich sauber bleiben sollte.


Die Lösung


Wer weis wie es richtig geht spart viel Zeit, Nerven und kommt ans Ziel!

Welches Material verwende ich und noch wichtiger welche Handgriffe ich aus meiner langjährigen Erfahrung als sinnvoll erachte zeige ich euch in meinem Video.

So wird das Abdecken zum Kinderspiel und ihr könnt euch voller Kraft dem gestalten eurer 4 Wände widmen!


Also happy abdecken!




3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen